Nach Produkten suchen

Nach Produkten suchen

EXHC THERMALEx-geschütztes Gehäuse für Wärmebildkameras

MÄRKTE

ZERTIFIZIERUNGEN

BESCHREIBUNG

Die EXHC Gehäuse werden mit einer robusten Anticorodal-Aluminiumgusslegierung hergestellt. Sie eignen sich für die Aufnahme von Kameras bei Anwendungen in explosionsgeschützten Umgebungen.

Alle äußeren Komponenten sind pulverbeschichtet und weisen gegenüber UV-Strahlung, Meeresumgebungen und Schadstoffen, die sich in der Installationsumgebung befinden, eine hervorragende Widerstandsfähigkeit auf.

Der zyIindrische Gehäusekorpus ist auf den gegenüberliegenden Seiten durch zwei Flansche geschlossen und mit zwei Löchern für die geschlossen Kabeldurchgänge 3/4" NPT ausgestattet. Das Kameragehäuse verfügt über eine dreifache Heizung und ein als Sonderzubehör erhältliches Sonnenschutzdach.

Dieses Gehäuse ist mit Germaniumglas ausgestattet und wurde für Anwendungen mit Wärmebildkameras entwickelt. Die Zusammensetzung des Germaniumglases mit seinen beachtlichen Eigenschaften ermöglicht die IR-Übertragung mit der besten optischen Qualität.

HAUPTMERKMALE

Entwickelt, nach den strengsten internationalen Standards, um in explosionsgefährdeten Bereichen betrieben werden

Aus massivem Aluminiumguss Anticorodal

2 Löcher für 3/4" NPT Kabelschellen

Umgebungstemperatur: -40°C/+50°C mit verstärkter Heizung

TECHNISCHE DATEN

Mechanik
  • Anticorodal-Aluminiumguss
  • Pulverlackierung, RAL9002
  • Kabeleingang: 2 Löcher, 3/4" NPT
  • Innenabmessungen: Ø 180x380mm
  • Innere Nutzabmessungen: 100x100x280mm
  • Einheitsgewicht:
  • 15kg
Fenster für Gehäuse
  • Fensterscheibe aus Germanium
  • Nutzdurchmesser: 114mm
  • Stärke: 11mm
  • Außenbehandlung: kratzfest (Hard Carbon Coating - DLC)
  • Innenbehandlung: entspiegelt
  • Spektralbereich: von 7.5μm bis zu 14μm
  • Mittel Transmittanz (von 7.5μm bis zu 11.5μm): 87.5%
  • Mittel Transmittanz (von 11.5μm bis zu 14μm): 72.1%
Elektrik
  • Versorgungsspannung/Stromaufnahme (Ton 15°C±4°C, Toff 22°C±3°C):
  • 230Vac, 0.3A, 50/60Hz
  • 24Vac, 2.5A, 50/60Hz
  • Leistungsaufnahme
  • Heizung: 60W
  • Installierbare Kamera: 20W max
Kamera
  • Eigenschaften der installierbaren Vorrichtungen (Kameras und Optiken):
  • Leistungsaufnahme (insgesamt, Videokamera und Optik): 20W max
  • Nutzvolumen für Videokamera/Optik: 2800cm³
  • Mindestabstand zwischen den Wänden des Gehäuses und der Videokamera/Optik: 12mm
Umgebung
  • Montage für den Innen- und Außenbereich
  • Betriebstemperatur mit Heizung: von-40°C bis zu +50°C
  • Relative Luftfeuchtigkeit: von 5% bis zu 95%
Zertifizierungen
  • Elektrische Sicherheit (CE): EN62368-1
  • Elektromagnetische Verträglichkeit (CE): EN61000-6-3, EN61000-3-2, EN61000-3-3, EN50130-4, EN55032 (Klasse B)
  • RoHS (CE): EN IEC 63000
  • Außenistallation (CE): EN60950-22, IEC60950-22
  • Schutzart IP (EN/IEC60529): IP66
Zertifizierungen - Explosionsgeschützte Anwendungen
  • ATEX (EN IEC 60079-0, EN 60079-1, EN 60079-31)
  • IECEx (IEC 60079-0, IEC 60079-1, IEC 60079-31)
  • EAC Ex (TR CU 012/2011) (pending)
  • UK EX (EN IEC 60079-0: 2018, EN 60079-1: 2014, EN 60079-31: 2014)

Mehr Einzelheiten zu den Zertifizierungen und Kennzeichnungen erfährt man bei der entsprechenden Tabelle.

TOP