Nach Produkten suchen

Nach Produkten suchen

ULISSE EVO mit DELUX-TechnologiePTZ-Kamera mit ausgezeichneten Leistungen und äußerster Zuverlässigkeit

Config link

ULISSE EVO - Witness the Evolution of video security

MÄRKTE

ZERTIFIZIERUNGEN

BESCHREIBUNG

Die PTZ - Videokamera ULISSE EVO ist die perfekte Videoüberwachungslösung für Outdoor- Anwendungen in Stadtzentren, kritischen Infrastrukturen, im Verkehr und in Bahnhöfen und Zügen. Sie wurde so gestaltet, dass sie absolute Zuverlässigkeit und Dauerbetrieb auch in den schwierigsten Außenräumen garantieren kann, und sie bietet eine herausragende Beständigkeit gegen Korrosion und einen breiten Temperaturbereich (von -40°C bis+65°C). Ihre außergewöhnliche Robustheit wird von den Schutzgraden IK10, IP66/IP67/IP68, NEMA TYPE 4X und TYPE 6P garantiert. Herausragende Windbeständigkeit: Diese Videokamera führt die PTZ - Bewegungen mit maximaler Geschwindigkeit selbst noch bei 230 km/h Windstärke durch.

ULISSE EVO hat das Zertifikat für Lloyd's Register Marine Type Approval für den See- und Schifffahrtsbereich erhalten und erfüllt die Anforderungen der Überwachungsvorschriften für Bahnhöfe und Züge.

Das moderne und substanzielle Design von ULISSE EVO vereint eine extrem robuste Beschaffenheit und einen zuverlässigen Betrieb mit leichtem Gewicht und ermöglicht dabei eine einfache und schnelle Montage und eine Kostenersparnis bei Installation und Wartung. Die Montage ist auch in umgekehrter Position möglich, typisch für Speed-Dome-Kameras. Die Halterungen können mit Steckverbindern mit Schnellkupplung für Ethernet/PoE, Versorgung und I/O ausgestattet werden, die einen einfachen und schnellen Austausch der Einheit bei Arbeiten vor Ort ermöglichen.

HAUPTMERKMALE

Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit

Einwandfreie Bildqualität

Integrierte Videoanalyse verfügbar

Unschlagbare Lösung für Outdoor-Anwendungen

TECHNISCHE DATEN

Allgemeines
  • Installationsfreundlich dank selbstzentrierendem Stecker
  • Kein mechanisches Spiel
  • Schnelle Einrichtung und Setup
  • Dynamisches Kontrollsystem der Positionierung
  • Funktionen: Preset, Preset Tour (Patrol), Autoflip, Autopan durch Preset Tour
  • Maximale Anzahl der Presets: 250
Mechanik
  • Konstruktion aus Aluminiumdruckguss und Technopolymer
  • Pulverbeschichtung aus Epoxid-Polyester, Standardfarben grau-weiß (RAL9002) oder schwarz (RAL9005)
  • Horizontale Drehung: 360°, kontinuierliche Drehung
  • Vertikale Drehung: von -90° bis zu +90° (mit Deckenmontage, von -40° bis zu +90°)
  • Schwenkgeschwindigkeit rechts - links (einstellbar): von 0.1°/s bis zu 250°/s
  • Neigegeschwindigkeit Auf-Ab einstellbar (einstellbar): von 0.1°/s bis zu 250°/s
  • Genauigkeit beim Aufruf der Preset- Positionen: 0.05°
  • Kabelverschraubungen: 2xM16 + 1xM20 + Spezialdichtung für Kabel RJ45
  • Einheitsgewicht: 7.1kg (7.4kg mit LED Scheinwerfer)
Elektrik
  • Versorgungsspannung/Stromaufnahme:
  • 24Vac ±20%, 5A, 50/60Hz
  • 24Vdc ±10%, 5A
  • PoE 90W (nur mit dem Zubehör OHEP90INJ oder OHEP90INJO)
  • ECO-MODE-Funktion für Energieersparnis: 21W, S-N-Kopf unbewegt
  • Leistungsaufnahme:
  • 27W, S-N-Kopf unbewegt, ohne Heizung
  • 27W, S-N-Kopf in Bewegung, ohne Heizung
  • 57W, Spitzenverbrauch, Heizung eingeschaltet und Enteisungsfunktion
  • Leistungsaufnahme mit Scheinwerfer auf:
  • 40W, S-N-Kopf unbewegt, ohne Heizung
  • 40W, S-N-Kopf in Bewegung, ohne Heizung
  • 70W, Spitzenverbrauch, Heizung eingeschaltet und Enteisungsfunktion
  • Querschnitt der Eingangskabel: von 0.75mm² (18AWG) bis zu 2.5mm² (13AWG)
  • Querschnitt der Signalkabel: von 0.14mm² (26AWG) bis zu 1mm² (17AWG)
  • Alarmeingänge: 2 (automatische Versorgung von 12Vdc bis zu 18Vdc)
  • Relais-Ausgänge: 2 (1A, 30Vac/30Vdc max)
Video
  • Video-Encoder
  • Kommunikationsprotokoll: ONVIF, Profil Q, Profil S und Profil T
  • Gerätekonfiguration: TCP/IPv4-IPv6, UDP/IPv4-IPv6, HTTP, HTTPS, NTP, DHCP, WS-DISCOVERY, DSCP, IGMP (Multicast), SOAP, DNS
  • Streaming: RTSP, RTCP, RTP/IPv4-IPv6, HTTP, Multicast
  • Video-Komprimierung: H.264/AVC, MJPEG, JPEG, MPEG4
  • 3 unabhängige Video-Streams Full HD
  • Bildauflösung: von 320x180pixel bis zu 1920x1080pixel in 6 Schritten
  • Wählbare Framerate von 1 bis 60 Bilder pro Sekunde
  • Webserver
  • Direktionales OSD (maximal 4 einstellbare Bereiche)
  • Motion Detection
  • QoS: Differenzierte DSCPs für Streaming und Geräteverwaltung
  • Protokolle SNMP und NTCIP
Cybersecurity
  • Digitale Signatur der Firmware
  • Zugangsbeschränkung mit Passwort (HTTP digest)
  • Unterschiedliche Benutzerzugangslevel werden unterstützt
  • Zugangskontrolle IEEE 802.1X
  • HTTPS-Verschlüsselung mit TLS1.0, TLS1.1, TLS1.2 und TLS1.3
  • Zentralisierte Zertifikateverwaltung
  • In Übereinstimmung mit den ONVIF Security Service Spezifikationen
Videoanalysen
  • Äußerst robuste Erkennungsalgorithmen und Auto-Tracking, speziell für die perimetrische Outdoor-Kontrolle.
  • Klassifizierung Zielobjekt: Personen, Fahrzeuge, Allgemeine Objekte
  • Einstellbare Regeln für die Videoanalyse von Videotec (über eine intuitive Management-Schnittstelle; man kann schnell bis zu zehn Regeln für jede Voreinstellung konfigurieren)
  • Line crossing: Das Zielobjekt löst Alarm aus, sobald es in die eine oder andere Richtung über die Linie tritt
  • Entering/leaving area: Das Zielobjekt löst Alarm aus, sobald es in den konfigurierten Bereich tritt oder ihn verlässt
  • Appearing in area: Das Zielobjekt löst Alarm aus, sobald es innerhalb des konfigurierten Bereichs auftaucht
  • Loitering: Das Zielobjekt löst Alarm aus, wenn es sich für eine bestimmte Zeit innerhalb des konfigurierten Bereichs aufhält
  • Funktion Detection Mask: Schaltet die Erkennung in einem Teil des Bildausschnitts ab, um Fehlalarme zu vermeiden
  • Funktion Video Tampering Detection: Es wird ein spezifischer ONVIF-Alarm ausgelöst, wenn die Sicht der Videokamera versperrt wird (z.B. mit Spray)
Kamera

    Day/Night Full HD 30x DELUX

  • Auflösung: Full HD 1080p (1920x1080pixel)
  • Image Sensor: 1/2.8" Exmor™ R CMOS sensor
  • Effektive Pixel: ca. 2.38 Megapixels
  • Mindestbeleuchtung:
  • Farbe: 0.006lx (F1.6, 30 IRE)
  • B/W: 0.0006lx (F1.6, 30 IRE)
  • Brennweitenlänge: von 4.5mm (wide) bis zu 135mm (Tele)
  • Zoom: 30x (480x mit digitalem Zoom)
  • Iris: von F1.6 bis zu F9.6 (Auto, Manuell)
  • Horizontale Blickwinkel: von 61.6° (wide end) bis zu 2.50° (tele end)
  • Vertikale Bildwinkel: von 37.07° (wide end) bis zu 1.44° (tele end)
  • Verschlusszeit: von 1/1s bis zu 1/10000s (Auto, Manuell)
  • Weißabgleich: Auto, Manuell
  • Gain: von 0dB bis zu 100dB (Auto, Manuell)
  • Wide Dynamic Range: 120dB
  • Focus System: Auto, Manuell, Trigger
  • Bildeffekte: E-flip, Farbverbesserung
  • Verringerung des Bildrauschens: 2D (3 Stufen), 3D (3 Stufen)
  • Belichtungskontrolle: Auto, Manuell, Priorität (Priorität Iris, Priorität Shutter), Helligkeit, Custom
  • De-fog: On/Off
  • Maskierung der Privatbereiche (maximale 8 einstellbare Masken)
Scheinwerfer

    LED- Scheinwerfer

  • Wellenlänge: 850nm, 940nm (nur UEIxxx), Weißlicht
  • UEIxxx
  • Wide-Strahl: 40° (horizontal), 16° (vertikal)
  • Spot-Strahl: 14° (horizontal), 14° (vertikal)
  • UEIxxxP
  • Wide-Strahl: 13° (horizontal), 13° (vertikal)
  • Spot-Strahl: 13° (horizontal), 13° (vertikal)
  • Aktivierung Wide-Strahl: basierend auf der Helligkeit der Szene, vom Alarmeingang oder manuell
  • Aktivierung Spot-Strahl (kann nur aktiviert werden, wenn auch der Widestrahl aktiv ist): bei Preset aktivierbar, basierend auf den Zoomfaktor oder mit dem Widestrahl
  • Automatische und Ferneinschaltung
  • Eine Justierung für die Ausrichtung des Scheinwerferstrahls mit der Kamera ist nicht notwendig
  • Der Scheinwerfer verlangsamt nicht die Geschwindigkeit der Rotation
  • Automatische Erkennung des eingebauten Scheinwerfertyps
Umgebung
  • Montage für den Innen- und Außenbereich
  • Betriebstemperatur
  • Kontinuierlicher Betrieb: von -40°C bis zu +65°C (+50°C für Versionen mit Beschichtung schwarz)
  • Temperaturtest in Übereinstimmung mit NEMA-TS 2-2003 (R2008) Par. 2.1.5.1, Testprofil Abb. 2-1 (-34°C bis +74°C) (nicht gültig für Versionen mit integrierter Videoanalyse, VIDEOTEC Analytics)
  • Eingreifen der Enteisungsfunktion: von -40°C bis zu -10°C
  • Windfestigkeit
  • PTZ unbewegt: 230km/h max.
  • PTZ in Bewegung mit der maximal Geschwindigkeit mit LED Scheinwerfer: 230km/h max.
  • Relative Luftfeuchtigkeit: von 5% bis zu 95%
Zertifizierungen
  • Elektrische Sicherheit (CE): EN60950-1, IEC60950-1, EN62368-1, IEC62368-1
  • Elektromagnetische Verträglichkeit (CE): EN61000-6-4, EN50130-4, EN55032 (Klasse A)
  • Außenistallation (CE): EN60950-22, IEC60950-22
  • Fotobiologische Sicherheit (CE): EN62471, IEC62471
  • Schutzart IP (EN60529): IP66, IP67, IP68
  • Salznebelbeständig: EN50130-5, EN60068-2-52
  • Schutzart IK: IK10
  • UL- Zertifizierung (UL60950-1, CAN/CSA C22.2 No. 60950-1-07,UL62368-1 CAN/CSA C22.2 Nr. 62368-1-14): cULus Listed
  • Elektromagnetische Verträglichkeit (Nordamerika): FCC part 15 (Klasse A), ICES-003 (Klasse A)
  • Schutzart Type (UL50E): 4X, 6P
  • EAC-Zertifizierung
  • Restriction of Hazardous Substances (RoHS), Richtlinie 2011/65/EU
  • Waste Electrical and Electronic Equipment (WEEE), Richtlinie 2012/19/EU
Zertifizierungen - Bahnanwendungen
  • In Übereinstimmung mit den Vorschriften für Anwendungen beim Zugverkehr: EN50121-4 (das Produkt benötigt den Zusatzfilter SURGEPR)
Zertifizierungen - Marine-Anwendungen
  • Zertifizierung Lloyd's Register Marine Type Approval (das Produkt benötigt den Zusatzfilter FM1010):
  • Test Specification Number 1 (ENV1, ENV2, ENV3, ENV5)
  • Elektromagnetische Verträglichkeit: EN60945
  • Salznebelbeständig: EN60068-2-52
  • Getestet bei 70°C für 16 Stunden in Übereinstimmung mit EN60068-2-2
TOP