Wichtige Neuheiten mit der neuen Firmware-Version für Videotec-Kameras

Videotec hat bekannt gegeben, dass es ein umfangreiches Firmware-Update (3.2) veröffentlicht hat, das seine Kameras um wichtige neue Funktionen erweitert.

Dank seines Know-hows veröffentlicht das unternehmensinterne F&E-Team von Videotec regelmäßig mehrmals im Jahr neue Firmware mit Updates, die für die gesamte Produktpalette zur Verfügung stehen. Jedes Update fügt innovative Verbesserungen und Funktionen hinzu und erhöht das Niveau der Cybersicherheit, wodurch die gesamte bereits vorhandene Kompatibilität mit Drittsystemen gewährleistet wird.

Dieses Firmware-3.2-Upgrade kann auf folgenden Kameramodellen installiert werden: ULISSE EVO (alle Versionen) – ULISSE COMPACT Delux - NXPTZ Delux - MPX Delux- MPX SERIES2 (alle Versionen) – MMX - MVX Delux – MVXT – NVX - NTX.

Die wichtigsten hinzugefügten Funktionen:

1) Implementierung der GeoMove&Track-Funktion : hierbei handelt es sich um eine Form der Zusammenarbeit zwischen zwei Videotec-Kameras. Diese Funktion ermöglicht es Kameras, über eine intelligente Sprache miteinander zu kommunizieren und selbst in den gängigsten Videoüberwachungssystemen erweiterte Aktionen durchzuführen.

Typischerweise wird die GeoMove&Track-Aktivität mit einer festen Kamera oder PTZ durchgeführt, mit Videotec-Analyse an Bord, was die Erkennung in einem bestimmten Bereich ermöglicht. Wenn ein Ziel gesichtet wird, sendet diese Kamera die Geokoordinaten des Ziels an eine zweite PTZ-Kamera, die sie verwendet, um das Ziel ins Bild zu nehmen. Wenn die zweite PTZ außerdem mit Analysefunktionen ausgestattet ist, aktiviert sie wiederum die Erkennung und das automatische Tracking.

Die GeoMove&Track-Funktion kann mit Drittanbietersoftware verbunden werden, die Geokoordinaten eines Objekts bereitstellt, z.B. Videomanagementsoftware (VMS) für die traditionelle Videoüberwachung, um Ziele auf Karten anzuzeigen, oder Vessel Tracking Service (VTS) für Navigationssteuerungsdienste, auch in Kombination mit Radarsteuerungssystemen.

Dank GeoMove&Track bietet das aus fester und PTZ-Videotec-Kamera bestehende System den Vorteil einer schlüsselfertigen Komplettlösung für die Positionierung und Verfolgung, die von Videotec garantiert wird, ohne auf Plug-ins von Drittanbietern oder die Montage von Software von verschiedenen Anbietern zurückgreifen zu müssen.

2) Zwei virtuelle vollständig konfigurierbare Eingänge (10 und 11) hinzugefügt, mit denen es möglich ist, eine automatische Aktion mit einigen vordefinierten ONVIF-Ereignissen zu verknüpfen, die das VMS anhand der eingestellten Parameter aktivieren.
Die beiden virtuellen Eingänge 10 und 11 können radiometrischen Kameras (z.B. Überschreitung von Temperaturschwellen) und auch anderen Arten von Ereignissen, wie z.B.Videoanalysealarmen, zugeordnet werden.
In VMS, die es ihm ermöglichen, Eingaben zu beschreiben, kann es angepasst werden.

3) Implementierung der Funktion "MANIPULATIONSERKENNUNG" auf allen Videotec-Kameras: Das ONVIF-Ereignis wird im Falle einer Manipulation des Geräts an das VMS gesendet, verstanden als die plötzliche Veränderung der gesamten Szene (z.B. wenn die Kamera durch einen Gegenstand oder Spray verdeckt wurde).

4) Es wurden zwei Methoden zur Netzwerkauthentifizierung implementiert, EAP-TTLS und EAP-PEAP sorgen für ein noch höheres Cybersicherheitsniveau.

5) Es wurden drei "SCHEDULER” hinzugefügt mit denen Sie Zeitintervalle konfigurieren können, mit deren Aktivierung eine Aktion verknüpft werden kann.
Es können bis zu 3 verschiedene Scheduler konfiguriert werden. Wenn eines der Zeitintervalle in einem der Scheduler aktiviert ist, wird das ONVIF-Ereignis generiert (z.B. Relaisabschaltung, Aktivierung Preset Tour, Preset-Position oder Start washer). Die Scheduler können von der Webseite oder ONVIF VMS für Software, die sie unterstützt, eingestellt werden.

6) Einführung der vollständigen ONVIF-PRESET-TOUR-Management-Unterstützung: ohne die Webseiten des Geräts aufzurufen, ist es jetzt möglich, über die VMS, die diese Funktion unterstützen, bis zu 255 Preset-Positionen zu definieren, zu löschen, zu ändern, zu aktivieren und zu deaktivieren und mit den Befehlen Start Preset und Stop Preset die Patrol-Funktion zu starten.

7) Sie können nun den MJPEG-Stream direkt von Ihrem Browser mit HTTP betrachten. . Der Video-Stream des MJPEG kann mit einer Bildwiederholrate von bis zu 30 fps eingestellt werden. Wird für die Integration mit Industrie- oder SCADA-Systemen verwendet.

8) SNMP-MIB-Dateikommandos, die implementiert wurden, um nützliche Diagnoseinformationen zum Betriebsstatus der Kamera zu exportieren und mit einigen Industrie- oder SCADA-Systemen verwendet werden können, für die diese Art von Protokoll erforderlich ist.

9) Reorganisation des OSD-Teils für eine bessere Anpassung, mit folgenden Möglichkeiten:

● Positionierung der Zeichenfolge links oben oder rechts oben

● Hintergrundfarbenauswahl

● Temperaturaktivierung (nur bei radiometrischen Kameras verfügbar)

● Datum / Uhrzeit - Freigabe (UT oder LT).

10) Verbesserte Funktionalität und Verwaltung radiometrischer Wärmekameras:

- Das Gerät kann so konfiguriert werden, dass durch ONVIF-Ereignisse im VMS unabhängig ein radiometrischer Alarm und/oder eine radiometrische Warnung generiert wird. Diese Funktion ist besonders nützlich bei der Steuerung industrieller Prozesse.
Beispiel: Das Ereignis kann gesendet werden, wenn:  

● die Temperatur unter einem einstellbaren Wert liegt.

● die Temperatur über einem einstellbaren Wert liegt.

● die Temperatur zwischen zwei einstellbaren Werten liegt.

● die Temperatur außerhalb von zwei einstellbaren Werten liegt.

- Kameraversionen mit erweiterter Radiometrie beinhalten die Möglichkeit:

● bis zu 5 ROI (Region of Interest) für jede Preset-Position einzurichten;

● zwischen drei verschiedenen Mindest-, Mittel- und Höchsttemperaturen zu wählen, um die radiometrischen Regeln festzulegen, sie können gleichgültig mit dem Überschreiten des Schwellenwerts einer dieser drei Temperaturen assoziiert werden;

● die Temperatur-OSD-Anzeige zu aktivieren.

Darüber hinaus werden ROIs jetzt proportional zum digitalen Zoom skaliert mit Vorwärtszoom vergrößert sich der ROI, mit Rückwärtszoom verengt sich der ROI. ROIs auf PTZ sind auf die voreingestellten Positionen PAN und TILT (nicht ZOOM) eingestellt, sodass sie sich proportional zur Zoomstufe ändern.

Video: Radiometrische Funktionen

Die Installation der neuen Firmware 3.2.0 ist nur möglich, wenn die Version 2.2.10 vorinstalliert ist. Sie kann im Tech-Support-Bereich unserer Webseite heruntergeladen werden. Download Firmware 3.2.0

other news
NXPTZ SERIES2, die neuen PTZ aus Edelstahl für korrosive Umgebungen
Lesen
Telekamera NVX jetzt mit Videoanalyse und Fortschrittlichen GeoMove-Funktionen
Lesen
Videotec Digital Event
Lesen
MAXIMUS MPXT-SERIES2: PTZ explosionsgeschützt IP Dual Vision
Lesen
Künstliche Intelligenz für ULISSE EVO
Lesen
MAXIMUS MPX SERIES2: neue Generation explosionsgeschützter PTZ-Kameras
Lesen
COVID-19 Information
Lesen
Neue Firmwareversion für Videotec-Kameras
Lesen
Videotec und Sony: integrierte Technologie für hohe Überwachungsleistungen
Lesen
ULISSE2 und SONY SNC-VB770 - Videotecs integrierte Lösung für Farbbilder im Dunkeln
Lesen
Now available BIS and the CCOE/PESO Certifications for Indian market
Lesen
Videotec und Fujifilm arbeiten gemeinsam an einem integrierten System zur Fernüberwachung
Lesen
ULISSE EVO THERMAL präventive Perimeterüberwachung rund um die Uhr
Lesen
MBX Explosionsgeschützte Kommunikationsbox aus Rostfreiem Stahl
Lesen
Die verbesserte Wärmebildkamera MVXT mit radiometrischen Funktionen
Lesen
NTX, die neue Wärmebildkamera aus rostfreiem Stahl mit radiometrischen Funktionen von Videotec
Lesen
Development of cyber-sustainable video surveillance systems
Lesen
ULISSE EVO, ein Schritt nach vorne bei der Entwicklung der PTZ-Kameras
Lesen
New Level of Protection for Critical Infrastructure with the Integration of SpotterRF and Videotec's Systems
Lesen
Neue korrosionsbeständige FULL HD Kamera mit DELUX-Technologie für außergewöhnliche Helligkeit bei Nacht
Lesen
BIM Objekte für Videotec-Produkte
Lesen
Neue explosionsgeschützte Kommunikationsbox
Lesen
VIDEOTEC, DELUX-Technologie in den Kameras für den Marine- sowie Öl- und Gassektor
Lesen
ULISSE COMPACT mit der neuen DELUX-Technologie für Tag-Nacht-Aufnahmen mit erstaunlicher Helligkeit bei Dunkelheit
Lesen
Die Videotec-Kameras erhalten die Lloyd's Register Zertifizierung für Marine-Anwendungen
Lesen
VIDEOTEC Joins Ameristar Perimeter Security’s Perimeter InSite Initiative for Complete Perimeter Security Solutions
Lesen
Schio, Italy: 14 ULISSE COMPACT HD cameras in sensitive areas
Lesen
Surveillance system using Maximus cameras in Mexican refineries
Lesen
MAXIMUS FULL HD PTZ used in a meter and regulation station in Indonesia
Lesen
Success of Videotec Products on Russian Roads
Lesen
Ulisse Compact Thermal schützt Vietnams Grenzen
Lesen
Videotec co-hosts “Perimeter Security Roadshows” across North-America
Lesen
Videotec's camera helps in strictly regulated cannabis industry
Lesen
Chilean mine uses NXM housings in monitoring of heavy-duty tasks
Lesen
Neue Full HD explosionsgeschützte Kamera
Lesen
The Videotec A&E Security Consultants Program
Lesen
VIDEOTEC is committed to the environment
Lesen
Maximum protection for airports thanks to an advanced, integrated system from Crisma Security and Videotec
Lesen
SightLogix SightTracker Automatically Steers Videotec IP PTZ Cameras
Lesen
ULISSE COMPACT HD chosen to monitor a strategic bridge in Kuwait
Lesen
ULISSE COMPACT HD cameras commissioned to keep watch over a Korean airport
Lesen
Japanese underwater unit that uses NXM housings
Lesen
Explosion-proof MHX housings used at a refinery in Taiwan
Lesen
ULISSE COMPACT THERMAL, protector of a military base in Italy
Lesen
Cameras using Videotec's NXM housing keep watch on the underwater ecosystem of Okinawa, Japan
Lesen
ULISSE COMPACT HD: Monitoring Taiwan’s high speed railway
Lesen
MPX chosen for safety at a chemical plant in Japan
Lesen
Videotec employed on Russian roads
Lesen
ULISSE COMPACT HD für Windfarmen in Südkorea
Lesen
NXPTZHD
Lesen
ULISSE2
Lesen
MAXIMUS MVX für gefährlichen Umgebungen und Industriebereichen
Lesen
MAXIMUS MPX ist jetzt FULL HD!
Lesen
Videotec gewinnt den ONVIF Award 2015!
Lesen
ULISSE RADICAL THERMAL
Lesen
ULISSE RADICAL
Lesen
Videotec is ACHILLES Trusted Partner for Oil&Gas
Lesen
Digivod and Videotec
Lesen
Erweiterte Garantie
Lesen
PTZ Assistant, die Companion App für VMS
Lesen
TOP